Kinderheilkunde

Als zweifache Mutter liegt mir die Behandlung von Kindern besonders am Herzen. Leider gibt es zunehmend Kinder mit Allergien und chronischen Erkrankungen. Doch die gute Nachricht ist, dass der junge Organismus besonders gut auf natürliche Verfahren reagiert. Oft ist hier viel schneller eine Besserung möglich als bei Erwachsenen.

Eine Therapie, die bei Kindern gerne zum Einsatz kommt ist die Craniosacraltherapie. Dabei geschieht die Behandlung nicht wie bei Erwachsenen auf der Liege, sondern es ist ein dynamischer Prozess, in den die Eltern und nach Möglichkeit auch die Geschwister einbezogen werden. Auch Säuglinge können auf diese Weise bereits sanft behandelt werden. Bei unruhigen Kindern bewirkt die Perlentherapie oft einen guten Ausgleich. Dies ist eine sanfte Art der Ohrakupunktur ohne Nadeln, mit der Akupunkturpunkte im Ohr stimuliert werden. Sollten Beschwerden im Zusammenhang mit einer Impfung auftreten, so kann man diese durch eine homöopathische Impfausleitung oftmals verbessern oder sogar zum Abklingen bringen.

Bitte sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum